Titelschutz-Magazin Online

Preisverleihungen Frankfurter Buchmesse

02. November 2016

Allein in Deutschland soll es um die 1.000 Literaturpreise geben, die Zahl der Auszeichnungen weltweit ist kaum ermittelbar. Begleitet von großen Marketingkampagnen, beherrscht die Berichterstattung über die großen Literaturpreise wochenlang die Feuilletons: Eine Auszeichnung wie der Man Booker Prize oder der Deutsche Buchpreis steigert das Renommee von Autoren und Verlegern gleichermaßen. …

Preisträger Deutscher Buchpreis 2016

20. Oktober 2016

Den Deutschen Buchpreis 2016 erhält Bodo Kirchhoff für seinen Roman „Widerfahrnis“.  Förderer des Deutschen Buchpreises
ist die Deutsche Bank Stiftung, weitere Partner sind die Frankfurter Buchmesse und die Stadt Frankfurt am Main. Die Deutsche Welle unterstützt den Deutschen Buchpreis bei der Medienarbeit im In- und Ausland. Das Preisgeld für den Deutschen Buchpreis 2016 beträgt …

50. Literarischer Wettbewerb der GAD

20. Oktober 2016

Die Preisträger im Wettbewerb der GAD   -Gastronomischen Akademie Deutschlands- stehen fest. Mit 134 Büchern – eingereicht von 45 europäischen Verlagen – erzielte der Jubiläumswettbewerb das quantitativ beste Ergebnis seit Gründung des Wettbewerbs im Jahre 1960. Die GAD-Juroren vergaben 12 Goldmedaillen, zum ersten Mal jeweils für das beste Buch einer Kategorie, sowie 48 …

Titelschutz-Magazin September 2016

10. Oktober 2016

OLG Hamburg: Titel einer Zeitschrift und Markenverletzung Urteil vom 12.05.2016 - 3 U 129/14

07. Oktober 2016

Leitsätze

1. Die markenmäßige Verwendung eines als markenverletzend angegriffenen Werktitels setzt voraus, dass dieser Titel für ein periodisch erscheinendes Werk verwendet wird und bekannt ist.

2. Der Titel einer Zeitschrift, von der bislang nur wenige Ausgaben erschienen sind, so dass nicht festgestellt werden kann, dass der Titel der Zeitschrift bekannt ist, wird nur titel- und nicht …

OLG Köln Tagesschau App

07. Oktober 2016

Die Klägerinnen sind Verlagsgesellschaften, die Tageszeitungen als Druckwerke und/oder als Internet - und – nach eigenen Angaben kostenpflichtige – Applikationen herausgeben beziehungsweise verantworten. Die Beklagte zu 2. ist eine öffentlich-rechtliche Landesrundfunkanstalt, die sich mit weiteren Landesrundfunkanstalten sowie der E zu der Beklagten zu 1. als Arbeitsgemeinschaft …

Tagesschau App unzulässig

07. Oktober 2016

Die Tagesschau App ist, so wie sie im Jahr 2011 abrufbar war, unzulässig. Das hat der 6. Zivilsenat des Oberlandesgerichts Köln unter dem Vorsitz des Vorsitzenden Richters am Oberlandesgericht Hubertus Nolte entschieden und den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten untersagt, die Tagesschau App in dieser Form zu verbreiten oder verbreiten zu lassen. Damit hat die Unterlassungsklage von …

Das schönste Buch, Shortlist

06. Oktober 2016

Zum dritten Mal richtet die Frankfurter Buchmesse zusammen mit der Stiftung Buchkunst den The Beauty & The Book Award aus. Frei nach dem Motto „Always (also) judge a book by its cover“ wird der Publikumspreis für das schönste Buch verliehen. Sowohl für die Einreichungen online wie auch für die finale Entscheidung auf der Buchmesse ist keine Institution sondern das Publikum selbst …

Copyright und Content auf der Buchmesse

05. Oktober 2016

Die Frankfurter Buchmesse ist erneut eine Partnerschaft mit dem Copyright Clearance Center (CCC) eingegangen, um verschiedene Aspekte der Themenbereiche Copyright und Content weltweit abbilden zu können, die für Verlage von zentraler Bedeutung sind: Aspekte wie Gesetzgebung, Marktverschiebungen oder Lizenzierungsverfahren. CCC entwickelt globale Lizenzierungs- und Content-Lösungen, die das …

Nicolas Born Preis 2016

29. September 2016

Der Nicolas Born Preis, der höchste Literaturpreis des Landes Niedersachsen, ist in diesem Jahr an Ulrike Draesner und Joachim Meyerhoff gegangen. Während Erstere mit einem Preisgeld von 20.000 Euro für ihre zahlreichen Werke belohnt wurde, erhielt Letzterer den Debütpreis in Höhe von 10.000 Euro, eine Förderung für Autoren, die sich noch am Anfang ihrer Schreibkarriere befinden. Der …

Deutscher Buchpreis 2016 Shortlist

29. September 2016

Die Shortlist des Deutschen Buchpreises wurde von der Jury veröffentlicht. Die sieben Jurymitglieder haben seit Ausschreibungsbeginn 178 Titel gesichtet, die zwischen Oktober 2015 und dem 20. September 2016 erschienen sind. Die Romane der diesjährigen Shortlist decken ein breites inhaltliches Spektrum ab, doch sie eint eine starke Bodenhaftung, der unmittelbare Bezug zur beobachteten …

Goldene Schallplatte für Passagier 23

28. September 2016

Eine Goldene Schallplatte erhielt das Hörbuch Passagier 23 von Sebastian Fitzek. Der packende Thriller, gelesen von Fitzek-Stammsprecher Simon Jäger, wurde mehr als 100.000 Mal verkauft. Gezählt wurden sowohl die physischen Hörbuchverkäufe von Lübbe Audio als auch die Downloads bei Audible. Die Produktion zu Passagier 23 hatte im März 2016 bereits den „HörKules“, den Publikumspreis …

Titelschutz-Magazin August 2016

10. September 2016

Deutscher Buchpreis Longlist 2016

29. August 2016

Die nominierten Titel für den Deutschen Buchpreis 2016 stehen fest: Die Jury hat 20 Romane für die Longlist 2016 ausgewählt. Die sieben Jurymitglieder haben seit Ausschreibungsbeginn 178 Titel gesichtet, die zwischen Oktober 2015 und dem 20. September 2016 erschienen sind oder noch erscheinen. Jurysprecher Christoph Schröder (freier Kritiker): „Der Jahrgang 2016 ist ein ausgezeichneter …

Shortlist Deutsche Wirtschaftsbuchpreis 2016

16. August 2016

Der heißumkämpfte Deutsche Wirtschaftsbuchpreis "Wirtschaft verstehen" wird am 21. Oktober in Frankfurt auf der Frankfurter Buchmesse verliehen. Der Gewinner bekommt 10.000 Euro. Die Verlage konnten die Bücher, die von Oktober des letzten Jahres bis September diesen Jahres erstmalig veröffentlicht wurden einreichen. Zehn Bücher haben es auf die Shortlist zum Deutschen Wirtschaftsbuchpreis …

Studie zum Urheberrecht

14. August 2016

Eine Änderung des Urheberrechts für wissenschaftliche Publikationen bringt für die Verlagsbranche keine finanziellen Risiken. Das zeigt eine vom Bundesbildungsministerium beauftragte Studie zum Urheberrecht. Die Studie ist in der Schriftenreihe „Ordnungspolitische Perspektiven“ des Düsseldorf Institute of Competition Economics erschienen.

Kann ein Arbeitsblatt im Intranet der Schule …

Titelschutz-Magazin Juli 2016

10. August 2016

Schiller-Gedächtnispreis 2016

27. Juli 2016

Mit dem Schiller-Gedächtnispreis würdigt das Land Baden-Württemberg das schriftstellerisches Gesamtwerk von Ror Wolf. Die Auszeichnung ist mit einem Preisgeld von 25.000 Euro verbunden. Die mit jeweils 7.500 Euro dotierten Förderpreise gehen an die jungen Dramatiker Miroslava Svolikova und Stefan Hornbach. Der Schiller-Gedächtnis-Preis ist der bedeutendste Literaturpreis des Landes …

Internationaler Preis für Illustration

26. Juli 2016

Zum ersten Mal wird ein Internationaler Preis für Illustration vergeben. Die Frankfurter Buchmesse hat in Kooperation mit der International Information Content Industry Association (ICIA) den Preis  ausgerufen, den „Global Illustration Award“ (GIA). Die Ausschreibung richtet sich an Illustratoren weltweit und wird exklusiv von IlluSalon ausgerichtet, einer internationalen …

Tassilo-Preis für verlegerische Ausdauer

21. Juli 2016

Der Tassilo-Preis wird seit 1999 zweijährlich von der Süddeutsche Zeitung verliehen, 2016 ist es das 9. Mal. Ziel des Preises ist es, junge Künstler und Kulturschaffende in München und Umgebung zu fördern und für langjähriges Engagement zu ehren sowie zu motivieren. Über 90 Künstler wurden nominiert. Aus ihnen bestimmte eine Fachjury die elf Gewinner. Den Tassilo-Preis „für …

Nieheimer Schuhu 2016

12. Juli 2016

Der Nieheimer Schuhu wird seit 2007 vergeben und erinnert an den Dichter Peter Hille. Der Name des Preises Nieheimer Schuhu erinnert  an eines von Hilles Schöpfungen 'Lieder der betrunkenen Schuhu', die er für sein Berliner Kabarett dichtete. Das Preisgeld von 5.000 Euro wird von der Stadt Nierheim und der Nyland Stiftung gestiftet.Der Schuhu - der König der Nachtvögel. Ein mythsischs, …

Titelschutz-Magazin Juni 2016

10. Juli 2016

Paul Celan Preis

04. Juli 2016

Die Siegerin des diesjährigen Paul Celan Preises, der für außerordentliche Übersetzungen belletristischer Werke in die deutsche Sprache verliehen wird, steht fest. Die Übersetzerin Anne Birkenhauer wird 2016 für ihr Gesamtwerk und insbesondere für die aktuell erschienene Übersetzung des Romans "Kommt ein Pferd in die Bar" (im Original von David Grossman) ausgezeichnet.

Der diesjährige …

Autoren des Ingeborg Bachmann Preises

29. Juni 2016

Der Ingeborg Bachmann-Preis ist einer der wichtigsten Literaturpreise der deutschsprachigen Literatur. Er wird seit 1977 im Gedenken an die österreichische Schriftstellerin Ingeborg Bachmann vergeben, die rund 4 Jahre zuvor tragisch ums Leben kam. Gestiftet wird der Preis von der Stadt Klagenfurt. Der Ingeborg Bachmann Preis wird im Rahmen der Tage der deutschsprachigen Literatur  am 3. Juli …

8. Internationale Literaturpreis

28. Juni 2016

Der Internationale Literaturpreis 2016 wurde an die Autorin Shumona Sinha und ihre Übersetzerin Lena Müller für den Roman “Erschlagt die Armen” durch das Haus der Kulturen der Welt und der Hamburger Stiftung Elementarteilchen in Berlin verliehen. Der Preis ist mit insgesamt 35.000 € dotiert und zeichnet herausragende internationale Gegenwartsliteratur in deutscher Erstübersetzung …

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter mit dem Titelschutz-Magazin als PDF.

Kundenstimmen

„Auf Basis einer Titelschutzanzeige im Titelschutz-Magazin haben wir bereits erfolgreich eine einstweilige Verfügung vor dem Landgericht Hamburg für unsere Mandantschaft erwirkt. Wir sind daher sehr zufrieden mit dem hier angebotenen Service und werden auch künftig wieder auf das Titelschutz-Magazin zur Veröffentlichung von Titelschutzanzeigen zurückgreifen.“

Dr. Frank Remmertz, Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz und IT Recht in München

Hier finden Sie alle bisherigen Ausgaben des Titelschutz-Magazins als PDF- und Online-Ausgabe.