Deutscher Gartenbuchpreis 2016

Logo Deutscher Gartenbuchpreis 2016
Zum zehnten Mal wurden die schönsten Gartenbücher mit dem Detuschen Gartenbuchpreis ausgezeichnet. Drei Sonderpreis der Stihl AG zeichnen außergeöhnliche Leistungen aus.

Der Deutsche Gartenbuchpreis wurde zum zehnten Mal verliehen. In sieben Kategorien werden von Schloß Dennenlohe die schönsten Garenbücher des Jahres prämiert.  Drei Sonderpreise, gestiftet von der Stihl AG, wurden für außergewöhnliche Leistungen vergeben. Weiterlesen

Digitaler Semesterapparat

Digitaler Semesterapparat
Ein rechtssichers Angebor zu auszugsweisen Nutzung von Verlagswerken bietet die Seite digitaler-semesterapparat

De Gruyter und Nomos stellen Titel bei Booktex ein Angebot für auszugsweise e-Nutzung an Hochschulen wächst auf über 25.000 Titel Der Stuttgarter e-Vertriebsdienstleister Booktex hat Verträge mit den Verlagen De Gruyter und Nomos über die Aufnahme von Titeln auf der Plattform www.digitaler-semesterapparat.de geschlossen. Damit wächst die Zahl der Verlage, die über Booktex digitale Inhalte vertreiben, auf 24 und das Portfolio auf über 25.000 Titel. Weiterlesen

Gartenbuchpreis 2015

Deutscher Gartenbuchpreis 2015
Mit dem Deutschen Gartenbuchpreis 2015 wurde das Buch „Grashüpfer liebt Taglilie“ ausgezeichnet. Ute Studer gelingt es auf fesselnde Art, klassische Gartenthemen mit überraschenden Geschichten aus dem Alltag zu verbinden.

Auf Schloss Dennenlohe (Landreis Ansbach)  wurden die Sieger des Deutschen und Europäischen Gartenbuchpreises 2015 verkündet. Die Jury um Robert Freiherr von Susskind zeichnete in neun Kategorien die besten Titel aus.
Lust und Freude am Garten und Gärtnern – die frisch prämierten Bücher, die auf Schloss Dennenlohe mit dem Deutschen- & Europäischen Gartenbuchpreis ausgezeichnet wurden, zeigen dies auf jeder Buchseite.  Weiterlesen