Titelschutz Magazin Dezember 2017

Cover Titelschutz Magazin Dezember 2017Im Titelschutz Magazin Dezember 2017 wurden 38 Titelschutzanzeigen veröffentlicht. Informiert wird über die Beilegung eines seit mehreren Jahren andauerndem Streit zwischen den Verlagen Hubert Burda Media und Axel Springer.

38 neue Titelschutzanzeigen

  • Akzeptanzplanung
  • Annifikation
  • Aufregung vor der Regenbogenbrücke
  • Bayern mixt!
  • Borkum-er-leben
  • Der Norden mixt! Klassiker von Nord- und Ostsee
  • Deutschland mixt!
  • Die Hitparade – das etwas andere Schlager­musical
  • Die Hitparade – das Schlagermusical
  • Die Landfrau mixt!
  • Domrocker
  • Freeda
  • Freeda
  • Gipfelrocker
  • Heimat-Schmiede
  • IEU Dossier
  • IEU Monitoring
  • IEU Telegram
  • INSIGHT EU Dossier
  • INSIGHT EU Monitoring
  • Italien mixt!
  • mein ZauberTopf mixt! Weihnachten
  • mein ZauberTopf mixt!
  • NET-ROULETTE MAGAZIN
  • NOWZ by Protein Nudeln
  • Nowz by Protein Nudeln
  • NOWZ
  • Nowz
  • NRW mixt!
  • Online mit mir selbst
  • Oxana
  • PLAY & WIN
  • ROULETTE-EXTRA
  • Rückkehr aus der Transzendenz
  • Stadionrocker
  • Südtirol mixt! Weihnachten
  • Weihnachtsfrau in Magdeburg
  • Wiesnrocker

Einigung ohne Urteil

Die beiden Verlage Hubert Burda Media und Axel Springer strit­ten sich seit drei Jahren we­gen der Übernahme von Inhalten aus dem Bild­Plus Online Angebot. Das Landgericht Köln hat­te für den 15. Fe­bruar 2018 den Prozess ange­setzt. Die beiden Partei­en haben sich überra­schend geeinigt und die Verhandlung wurde ab­gesetzt. Mit der kurzen Mitteilung, “Nach kon­struktiven Gesprächen ha­ben sich beide Häuser geeinigt, die gerichtliche Auseinandersetzung zu beenden.”, haben die beiden Verlage die Eini­gung mitgeteilt.

Preise und Auszeichungen

  • Heinrich Mann Preis 2018
    Der Heinrich-Mann-Preis der Akademie der Künste geht 2018 an den Berliner Autor, Journa­listen und Juristen Christian Bommarius.
  • Jean Paul Preis 2017
    Den Jean Paul Preis des Freistaats Bayern er­hielt Alexander Kluge. Der mit 15.000 Euro do­tierte Literaturpreis des Freistaats wird alle zwei Jahre vergeben
  • Würth Preis für Europäische Literatur
    Der mit 25.000 dotierte Würth Preis für euro­päische Literatur geht an den österreichischen Schriftsteller Christop Ransmayr. Der Preis wird alle zwei Jahre von der Würth Stiftung vergeben.

Ausschreibungen

  • DramtikerInnenstipendien
    Die Literaturabteilung des österreichischen Bundesministeriums für Unterricht, Kunst und Kultur stellt zehn DramatikerInnen-stipendien be­reit. Das Stipendium beginnt am 1. Juli und be­trägt sechs Monate.
  • Tage der deutschsprachigen Literatur
    Die Tage der deutschsprachigen Literatur 2018 finden von 4. bis 8. Juli im ORF-Theater des ORF-Landesstudios Kärnten statt. Im Rahmen der Veranstaltung werden der Ingeborg Bachmann Preis, der Kelag-Preis, der 3sat-Preis, der Publikumspreis der BKS-Bank und der Deutschlandfunk Preis verge­ben.
  • Arbeitsstipendium für ÜbersetzerInnen
    Der Bayerische Staatsminister für Bildung und Kultus, Wissen-schaft und Kunst vergibt seit 2009 ein Arbeitsstipendium an literarische Übersetze­rinnen und Übersetzer.

Links
PDF Ausgabe
DramatikerInnenstipendien
Tage der deutschsprachigen Literatur
Arbeitsstipendium für ÜbersetzerInnen

Anzeige
Wie schütze ich Titel für Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, Radio, TV und Filmen bereits vor der Veröffentlichung? Jetzt Titelschutzanzeige im Titelschutz-Magazin schalten