Schlagwort-Archiv: Schiller-Gedächtnispreis

Schiller-Gedächtnispreis 2016

schiller-gedaechtnispreis-2016
Der Schiller-Gedächtnispreis wurde 1955 aus Anlass des 150. Todestages von Friedrich Schiller gestiftet und wird alle drei Jahre an verdiente deutschsprachige Literaten verliehen. Der Schiller-Gedächtnispreis gliedert sich in den Ehrenpreis mit 25.000 Euro und zwei Förderpreise mit jeweils 7.500 Euro.

Mit dem Schiller-Gedächtnispreis würdigt das Land Baden-Württemberg das schriftstellerisches Gesamtwerk von Ror Wolf. Die Auszeichnung ist mit einem Preisgeld von 25.000 Euro verbunden. Die mit jeweils 7.500 Euro dotierten Förderpreise gehen an die jungen Dramatiker Miroslava Svolikova und Stefan Hornbach. Der Schiller-Gedächtnis-Preis ist der bedeutendste Literaturpreis des Landes Baden-Württemberg und zählt zu den wichtigsten Literaturpreisen in Deutschland.
Schiller-Gedächtnispreis 2016 weiterlesen