Schlagwort-Archiv: C.H. Beck Verlag

Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung

Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung 2017
Der französische Schnriftstellr und Übersetzer Mathias Enard erhält 2017 den Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung. Der Preis ist mit 20.000 Euro dotiert und wird während den Leipziger Buchmesse vergeben.

Den Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung 2017 erhält der französische Schriftsteller und Übersetzer Mathias Enard. Der Literaturpreis ist mit 20.000 Euro dotiert und würdigt Persönlichkeiten, die sich in Buchform um das gegenseitige Verständnis in Europa, vor allem mit den Ländern Mittel- und Osteuropas, verdient gemacht haben. Die Preisverleihung erfolgt während der Leipziger Buchmesse. Leipziger Buchpreis zur Europäischen Verständigung weiterlesen

Shortlist Bayerischer Buchpreis 2016

Logo Bayerischer Buchpreis 2016
Sechs Bücher haben es auf die Shortlist für den Bayerischen Buchpreis geschafft. In den Kategorien Belletristik und Sachbuch wird der Buchpreis vergeben. Die Preisträger erhalten jeweils 10.000 Euro, die nominierten 2.000

Die Shortlist für den Bayerischen Buchpreis 2016 hat die Jury bekannt gegeben. In den Kategorien Sachbuch und Belletristik wurden jeweils drei Autorinnen und Autoren nominiert.Die Preisträger werden in einer öffentlichen Jurysitzung im Rahmen der feierlichen Preisverleihung am 1. Dezember in der Münchner Residenz bekannt gegeben. Shortlist Bayerischer Buchpreis 2016 weiterlesen

Jury Bayerischer Buchpreis 2016

Logo Bayerischer Buchpreis 2016
Die Jury für den Bayerischen Buchpreis 2016 wurde nominiert. Die Aufgabe der Jury ist es die Titel für den Preis vorzuschlagen. Jedes Jurymitglied darf dabei zwei Belletristik- und Sachbuch-Titel zur Auswahl stellen.

Der Bayerische Buchpreis wird 2016 zum dritten Mal verliehen. Die Journalistin Franziska Augstein ist die Vorsitzende der Jury. Weitere Juroren des Bayerischen Buchpreises 2016 sind die Autorin Carolin Emcke und der Literaturkritiker Denis Scheck. Die Verleihung des Bayerischen Buchpreises 2016 mit öffentlicher Jurysitzung findet am 1. Dezember in der Allerheiligenhofkirche in München statt. Jury Bayerischer Buchpreis 2016 weiterlesen

Preis der Leipziger Buchmesse, die nominierten

Logo Preis der Leipziger Buchmesse
Der mit 60.000 Euro dotierte Preis der Leipziger Buchmesse wird in diesem Jahr zum 12. Mal vergeben und ehrt herausragende Neuerscheinungen in den Kategorien Belletristik, Sachbuch/Essayistik und Übersetzung.

Die Preisträger für den Preis der Leipziger Buchmesse werden währen der Buchmesse vorgestellt. Die Jury unter der Leitung von Kristina Maidt-Zinke hat aus den insgesamt 401 Werken, die von 113 Verlagen eingereicht wurden, jeweils fünf Autoren bzw. Übersetzer in den Kategorien Belletristik, Sachbuch/Essayistik und Übersetzung für den renommierten Preis nominiert: Preis der Leipziger Buchmesse, die nominierten weiterlesen

ITB BuchAwards 2016

Logo ITB BuchAward
Mit den ITB BuchAwards zeichnet die Messe Berlin nationale und internationale Veröffentlichungen vorrangig in deutscher Sprache oder deutscher Übersetzung aus.

Die Preisträger der ITB BuchAwards 2016 sind ermittelt. Im Jahr des 50-jährigen Bestehens der ITB Berlin fokussiert die Jury das Segment touristischer Fachpublikationen und reflektiert in der neuen Rubrik „Länderwissen – aktuell“ bedeutende Hintergrundinformationen zu im öffentlichen Diskurs stehenden Länderdestinationen. Mit den ITB BuchAwards zeichnet die Messe Berlin – ermittelt durch eine unabhängige Jury – nationale und internationale Veröffentlichungen vorrangig in deutscher Sprache oder deutscher Übersetzung aus. Ziel der Preisvergabe ist es, Aufmerksamkeit für das breite Spektrum hochwertiger Publikationen im Bereich Reise und Tourismus zu schaffen. ITB BuchAwards 2016 weiterlesen

Hörbuchpreis 2016

Logo Deutscher Hörbuchpreis
Der „Deutsche Hörbuchpreis“ hat es sich zur Aufgabe gemacht, einerseits die Vielfalt des aktuellen Hörbuchmarktes abzubilden, andererseits durch die Auszeichnung von Produktionen einen Qualitätsstandard zu sichern. In sieben Kategorien wurden jeweils drei Produktionen nominiert.

Der Deutsche Hörbuchpreis zeichnet deutschsprachige Hörbuchproduktionen aus, die in besonderer Weise die Stärken und Möglichkeiten des akustischen Mediums vorführen und damit beispielhaft wirken. In sieben Kategorien wird der deutsche Hörbuchpreis verliehen. Der Preis dient Handel und Hörern zur besseren Auswahl und Orientierung, was unter der Fülle der Publikationen als gutes Hörbuch gelten kann. Hörbuchpreis 2016 weiterlesen

Buchpreisträger auf den Bestsellerlisten

Buchpreisträger auf den Bestsellerlisten
Ein Blick in die aktuellen Bestsellerlisten von GfK Entertainment verrät es, Buchpreisträger haben Hochkonjunktur.

Buchpreisträger haben Hochkonjunktur und stürmen die Bestsellerlisten. Wie ein Blick in die aktuellen Bestsellerlisten von GfK Entertainment verrät, haben Buchpreisträger Hochkonjunktur. Auf den vorderen Rängern der Bestsellisten finden sich die Literaturnobelpreisträgerin, der Gewinner des Deutschen Buchpreises und der Friedenspreisträger des Deutschen Buchhandels. Buchpreisträger auf den Bestsellerlisten weiterlesen

Friedenspreis des Deutschen Buchhandels

Preisträger Friedenspreis des Deutschen Buchhandels
Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels, die Berufsorganisation der Verlage und Buchhandlungen in der Bundesrepublik Deutschland, verleiht seit 1950 den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Navid Kermani ist der Preisträger 2015.

Den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels erhält 2015 der Schriftsteller Navid Kermani. Das gab Heinrich Riethmüller, Vorsteher des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels, zur Eröffnung der Buchtage Berlin 2015 bekannt. Die Verleihung findet während der Frankfurter Buchmesse am Sonntag, 18. Oktober 2015, in der Paulskirche statt und wird live im ZDF übertragen. Friedenspreis des Deutschen Buchhandels weiterlesen

Bestseller Wirtschaftsbücher

Bestseller Wirtschaftsbücher im Juni 2015
Im Juni 2015 neu auf der Liste der Bestseller Wirtschaftsbücher ist Guenter Dueck mit seinem Buch Schwarmdumm

Die Bestseller Wirtschaftsbücher werden monatlich im Handelsblatt veröffentlicht. Von Campo Data werden dafür die Zahlen von Internetverkäufen, Verlagen und Buchhandlungen ausgewertet. Mit seinem Buch „Schardumm“ ist Gunter Dueck neu auf der Liste der Bestseller Wirtschaftsbücherund landete auf Platz drei. Bestseller Wirtschaftsbücher weiterlesen

Die Schönsten deutschen Bücher

Die schönsten deutschen Bücher 2015
In fünf Kategorien hat die Stiftung Buchkunst die schönsten deutschen Bücher 2015 nominiert.

Die Schönsten deutschen Bücher 2015 hat die Stiftung Buchkunst gekürt. Aus 756 eingesandten Titeln wählten zwei Expertenjurys die 25 schönsten deutschen Bücher, jeweils fünf in den Kategorien: Allgemeine Literatur, Fach- und Sachbücher, Ratgeber, Kunst- und Fotobücher und Kinder- und Jugendbücher. Die Schönsten deutschen Bücher weiterlesen