Selfpublishing: Bücher und Zeitschriften veröffentlichen

Sie haben eine tolle Idee für ein Buch, eine Zeitschrift oder ein eBook? Der Titel steht schon in etwa und die Fertigstellung des Werkes steht bevor? Dann können Sie sich schon mal über eine Titelschutzanzeige den Buchtitel absichern. Der Inhalt ist regelmäßig als Textwerk über das Urheberrecht geschützt. Dieses können Sie einfach und schnell über unseren Prioritätsnachweis dokumentieren.

Jetzt benötigen Sie „nur noch“ einen Verlag, der Ihr Werk auch ansprechend veröffentlicht. Will man nicht an große Verlage herantreten sondern die Veröffentlichung mehr oder weniger in Eigenregie übernehmen, so bietet sich das so genannte Self-Publishing an.

Info: „Selbstverlag (auch: Eigenverlag, Self-publishing) bezeichnet die Herausgabe eines Buchs oder anderer Publikationen durch einen Autor selbst, der damit zum Selbstverleger (auch: Self-publisher) wird.“ (Wikipedia). So haben Sie maximale Kontrolle über den Inhalt Ihres Werkes und natürlich auch über die Vertriebswege.

Informationen zum Thema Self-Publishing finden Sie z.B. auf der sehr umfangreichen Webseite der Selfpublisher-Bibel.

Auf der Webseite von BLURB (Partnerlink) kann man hervorragend den eigenen Buchtitel veröffentlichen. Das Portal stellt hierzu verschiedene Tools zur Verfügung. Kostenlose Tools wie auch Lösungen von Adobe® InDesign® oder Lightroom® werden hier unterstützt. Layoutvorlagen gibt es ebenfalls in Hülle und Fülle. Als Verkaufsplattformen stehen im Nachgang BLURB selber sowie Amazon, der iBook-Store von Apple sowie andere Verkaufsplattformen bereit. So sollte rasch eine hohe Reichweite für Ihr Buch erreicht werden.

Anzeige
Wie schütze ich Titel für Bücher, Zeitungen, Zeitschriften, Radio, TV und Filmen bereits vor der Veröffentlichung? Jetzt Titelschutzanzeige im Titelschutz-Magazin schalten