Shortlist Bayerischer Buchpreis 2016

Logo Bayerischer Buchpreis 2016
Sechs Bücher haben es auf die Shortlist für den Bayerischen Buchpreis geschafft. In den Kategorien Belletristik und Sachbuch wird der Buchpreis vergeben. Die Preisträger erhalten jeweils 10.000 Euro, die nominierten 2.000

Die Shortlist für den Bayerischen Buchpreis 2016 hat die Jury bekannt gegeben. In den Kategorien Sachbuch und Belletristik wurden jeweils drei Autorinnen und Autoren nominiert.Die Preisträger werden in einer öffentlichen Jurysitzung im Rahmen der feierlichen Preisverleihung am 1. Dezember in der Münchner Residenz bekannt gegeben. Weiterlesen

50. Literarischer Wettbewerb der GAD

Logo Wettbewerb der GAD
Mit dem „Literarischen Wettbewerb“ hat sich die GAD zum Ziel gesetzt, Autoren und Verlagen, die im Segment „Essen, Trinken, Genuss und Tafelkultur“ publizieren, eine Plattform zu bieten. Aus der Vielzahl der jährlichen Neuerscheinungen wurden die besten Titel ausgezeichnet, um damit dem Buchhandel und den Lesern Kauf- und Orientierungshilfe zu bieten.

Die Preisträger im Wettbewerb der GAD   -Gastronomischen Akademie Deutschlands- stehen fest. Mit 134 Büchern – eingereicht von 45 europäischen Verlagen – erzielte der Jubiläumswettbewerb das quantitativ beste Ergebnis seit Gründung des Wettbewerbs im Jahre 1960. Die GAD-Juroren vergaben 12 Goldmedaillen, zum ersten Mal jeweils für das beste Buch einer Kategorie, sowie 48 Silbermedaillen für besonders empfehlenswerte Bücher und zwei GAD-Sonderpreise. Weiterlesen

Preisträger Deutscher Buchpreis 2016

Preisträger Deutscher Buchpreis 2016
Mit dem Deutschen Buchpreis 2016 zeichnet die Stiftung des Börsenverein des Deutschen
Buchhandels zum Auftakt der Frankfurter Buchmesse den
deutschsprachigen Roman des Jahres aus. Das PReisgeld von 25.000 € geht an Bodo Kirchhoff

Den Deutschen Buchpreis 2016 erhält Bodo Kirchhoff für seinen Roman „Widerfahrnis“.  Förderer des Deutschen Buchpreises
ist die Deutsche Bank Stiftung, weitere Partner sind die Frankfurter Buchmesse und die Stadt Frankfurt am Main. Die Deutsche Welle unterstützt den Deutschen Buchpreis bei der Medienarbeit im In- und Ausland. Das Preisgeld für den Deutschen Buchpreis 2016 beträgt 25.000 €. Weiterlesen

Julius Campe Preis 2016

Logo Preisträger Julius Campe Preis
Das Netzwerk der Literaturhäuser erhält 2016 den Julius Campe Preis, der in Erinnerung an den Verleger Julisu Campe vergeben wird.

Der Julius Campe Preis, den der Hoffmann und Campe Verlag 2016 verleiht, geht in diesem Jahr an das Netzwerk der Literaturhäuser. Die Auszeichnung gilt Persönlichkeiten und Institutionen, die sich auf herausragende Weise literaturkritische und literaturvermittelnde Verdienste erworben haben. Der Preis ist mit 99 Flaschen edlen Weins und des bei HOFFMANN UND CAMPE erschienenen Faksimiles der Französischen Zustände Heinrich Heines dotiert. Weiterlesen

Shortlist BEO Kinderhörbuchpreis 2016

Logo BEO Kinderhörbuchpreis 2016
Der Vein Kinder hören e.V. vergibt seit 2014 den BEO Kinderhörbuchpreis. Der Preis soll der besseren Auswahl aus der Fülle von Hörbuchproduktionen dienen und als Auszeichnung einen Qualitätsstandard sichern.

Die Fachjury die Shortlist für den BEO Kinderhörbuchpreis 2016 bekanntgegeben. 12 Titel haben es auf die Shortlist geschafft.  Der Kinderhörbuchpreis wird in drei Alterskategorien, einem Sonderpreis und dem Preis der Kinderjury vergeben. Die Auszeichnungen sind dotiert mit jeweils € 5.000 in den Alterskategorien I-III, sowie mit jeweils € 3.000 für den Sonderpreis und den Kinderjury-Preis. Weiterlesen

Deutscher Buchpreis 2016 Shortlist

logo deutscher buchpreis 2016
Knapp einhundert deutschsprachige Verlage schickten ihre Kandidaten ins Rennen für den Deutschen Buchpreis 2016. Von den vorgeschlagenen Titeln haben es sechs auf die Shortlist geschafft

Die Shortlist des Deutschen Buchpreises wurde von der Jury veröffentlicht. Die sieben Jurymitglieder haben seit Ausschreibungsbeginn 178 Titel gesichtet, die zwischen Oktober 2015 und dem 20. September 2016 erschienen sind. Die Romane der diesjährigen Shortlist decken ein breites inhaltliches Spektrum ab, doch sie eint eine starke Bodenhaftung, der unmittelbare Bezug zur beobachteten Realität. Weiterlesen

Goldene Schallplatte für Passagier 23

Cover Passagier 23 goldene schallplatte
Für mehr als 10000 verkaufte Hörbücher erhielt das Hörbuch Passagier 23 von Sebastian Fitzek die Goldene Schallplatte

Eine Goldene Schallplatte erhielt das Hörbuch Passagier 23 von Sebastian Fitzek. Der packende Thriller, gelesen von Fitzek-Stammsprecher Simon Jäger, wurde mehr als 100.000 Mal verkauft. Gezählt wurden sowohl die physischen Hörbuchverkäufe von Lübbe Audio als auch die Downloads bei Audible. Die Produktion zu Passagier 23 hatte im März 2016 bereits den „HörKules“, den Publikumspreis des deutschen Buchhandels, gewonnen. Weiterlesen

Deutscher Buchpreis Longlist 2016

Deutscher Buchpreis Longlist 2016
Die nominierten für den Deutschen Buchpreis stehen fest, die Jury hat die 20 Titel bekannt gegeben, die auf der Longlist 2016 stehen.

Die nominierten Titel für den Deutschen Buchpreis 2016 stehen fest: Die Jury hat 20 Romane für die Longlist 2016 ausgewählt. Die sieben Jurymitglieder haben seit Ausschreibungsbeginn 178 Titel gesichtet, die zwischen Oktober 2015 und dem 20. September 2016 erschienen sind oder noch erscheinen. Weiterlesen

Shortlist Deutsche Wirtschaftsbuchpreis 2016

Zehn Bücher haben es auf die Shortlist zum Deutsche Wirtschaftsbuchpreis geschafft, der von dem Handelsblatt, der Frankfurter Buchmesse und der Investmentbank Goldman Sachs seit zehn Jahren vergeben wird.
Zehn Bücher haben es auf die Shortlist zum Deutschen Wirtschaftsbuchpreis geschafft, der von dem Handelsblatt, der Frankfurter Buchmesse und der Investmentbank Goldman Sachs seit zehn Jahren vergeben wird.

Der heißumkämpfte Deutsche Wirtschaftsbuchpreis „Wirtschaft verstehen“ wird am 21. Oktober in Frankfurt auf der Frankfurter Buchmesse verliehen. Der Gewinner bekommt 10.000 Euro. Die Verlage konnten die Bücher, die von Oktober des letzten Jahres bis September diesen Jahres erstmalig veröffentlicht wurden einreichen. Zehn Bücher haben es auf die Shortlist zum Deutschen Wirtschaftsbuchpreis geschafft, der von dem Handelsblatt, der Frankfurter Buchmesse und der Investmentbank Goldman Sachs seit zehn Jahren vergeben wird. Weiterlesen

Autoren des Ingeborg Bachmann Preises

Logo Ingeborg Bachmann Preis
Der Ingeborg Bachmann Preis zählt seit vier Jahrzehnten zum renommiertesten Wettbewerb in der deutschsprachigen Literaturszene. 2016 wetteifern 14 Autorinnen und Autoren aus Deutschland, Österreich, Großbritannien, Frankreich, Serbien, der Türkei, Israel und der Schweiz um den mit 25.000 Euro dotierten Ingeborg-Bachmann-Preis.

Der Ingeborg Bachmann-Preis ist einer der wichtigsten Literaturpreise der deutschsprachigen Literatur. Er wird seit 1977 im Gedenken an die österreichische Schriftstellerin Ingeborg Bachmann vergeben, die rund 4 Jahre zuvor tragisch ums Leben kam. Gestiftet wird der Preis von der Stadt Klagenfurt. Der Ingeborg Bachmann Preis wird im Rahmen der Tage der deutschsprachigen Literatur  am 3. Juli verliehen. Weiterlesen