Urteil des BGH zur ARD Buffet Zeitschrift

Cover der zeitschrift ard buffet
In der bisherigen Form wird die Zeitschrift ARD Buffet nicht mehr erscheinen können. Der Bundesgerichtshof hat das Berufungsurteil aufgehoben und die Sache zur neuen Verhandlung und Entscheidung an das Berufungsgericht zurückverwiesen.

Die Zeitschrift ARD Buffet, darf so wie bisher nicht mehr erscheinen, dies hat der Bundesgerichtshof in einem Urteil festgestellt. Der für das Wettbewerbsrecht zuständige I. Zivilsenat des Bundesgerichtshofes hat entschieden, dass eine öffentlich rechtliche Rundfunkanstalt nicht einem Verlag das Recht auf Nutzung einer geschützten Marke überlassen darf. Der Bundesgerichtshof hat das Berufungsurteil aufgehoben und die Sache zur neuen Verhandlung und Entscheidung an das Berufungsgericht zurückverwiesen. Urteil des BGH zur ARD Buffet Zeitschrift weiterlesen

Jahresbestseller 2016

Jahresbstestseller 2016
Keine Überraschung bietet die Jahesbestseller Liste in der Sparte Sachbuch, wie schon öfter war die Taschenbuchausgabe des BGB das meistverkaufte Ratgeberbuch 2016.

Auf der Jahresbestsellerliste 2016 ist Joanne K. Rowling gleich zweimal vertreten. Mit der deutschen Ausgabe von „Harry Potter und das verwunsche Kind“ ist die Autorin auf Platz 1 und mit t der Originalausgabe auf platz 3 der Jahrescharts vertreten.  Sechs der Top 10 Jahresbestseller wurden von Frauen verfasst.  Das Bürgerliche Gesetzbuch schafft es wie in den lezten Jahren auf Platz 1 im Sachbuch- und Ratgeberbereich. Die Jahrescharts werden von GFK Enteraiment ermittelt. Jahresbestseller 2016 weiterlesen

Urheberrecht eines Werbetextes

Den Vergütungsanspruch bei unberechtigter Nutzung eines kurzen Textes hat das Landgericht Hamburg in einem Urteil festgelegt. Auch vergleichsweise kurze Wortschöpfungen oder solche in alltäglichen, technischen oder formalen Verwendungszusammenhängen sind grundsätzlich geschützt und können nicht ohne Genehmigung für Werbezwecke im Internet verwendet werden. Urheberrecht eines Werbetextes weiterlesen