Binding Kulturpreis 2016

Klaus Schöffling Preisträger des Binding Kulturpreises
Den Binding Kulturpreis 2016 erhielt der Verlag Schöffling & Co.. Klau  s Schöffling, Gründer des Verlags den er gemeinsam mit seiner Frau Ida Schöffling führt. (Foto: Thomas Müller/Photo- und Presseagentur GmbH FOCUS)

Der Binding Kulturpreis wird seit 1996 durch die Binding Kulturstiftung vergeben. Der mit 50.000 Euro dotierte Binding Kulturpreis geht 2016 an den Verlag Schöffling & Co. Die feierliche Ehrung findet am Samstag, dem 2. Juli, im Kaisersaal des Römers statt, im Beisein des Frankfurter Oberbürgermeisters Peter Feldmann. Binding Kulturpreis 2016 weiterlesen

Jury Deutscher Buchpreis 2016

Jury Deutscher Buchpreis 2015
Bis zum 24. März 2016 können Verlage jeweils zwei deutschsprachige Romane aus dem aktuellen oder geplanten Programm für den Deutschen Buchpreis vorschlagen.

Die Akademie Deutscher Buchpreis wählt die Jury jedes Jahr neu. Die Akademie Deutscher Buchpreis setzt sich aus Vertretern der Buch- und Medienbranche und des Goethe-Instituts zusammen. Zur Jury gehören 2016: Thomas Andre (Hamburger Abendblatt), Lena Bopp (Frankfurter Allgemeine Zeitung), Berthold Franke (Goethe-Institut Prag), Susanne Jäggi (Librium Bücher, Baden), Christoph Schröder (freier Kritiker, Frankfurt am Main), Sabine Vogel (Berliner Zeitung) und Najem Wali (Autor und Kritiker, Berlin) in die diesjährige Jury berufen. Jury Deutscher Buchpreis 2016 weiterlesen

Preis der Leipziger Buchmesse, die nominierten

Logo Preis der Leipziger Buchmesse
Der mit 60.000 Euro dotierte Preis der Leipziger Buchmesse wird in diesem Jahr zum 12. Mal vergeben und ehrt herausragende Neuerscheinungen in den Kategorien Belletristik, Sachbuch/Essayistik und Übersetzung.

Die Preisträger für den Preis der Leipziger Buchmesse werden währen der Buchmesse vorgestellt. Die Jury unter der Leitung von Kristina Maidt-Zinke hat aus den insgesamt 401 Werken, die von 113 Verlagen eingereicht wurden, jeweils fünf Autoren bzw. Übersetzer in den Kategorien Belletristik, Sachbuch/Essayistik und Übersetzung für den renommierten Preis nominiert: Preis der Leipziger Buchmesse, die nominierten weiterlesen